Bias

Der Bias, auch als Verzerrung bezeichnet, beschreibt in einer statistischen Schätzung die systematische Abweichung vom "wahren Wert" und kann zu fehlerhaften Ergebnissen führen. Bei einer Hochrechnung zur Wahlabsicht würde es sich dabei zum Beispiel um die Abweichung zwischen der prognostizierten zur tatsächlichen Wahlabsicht handeln. Der wahre Wert lässt sich lediglich mit einer Vollerhebung, also einer Befragung aller Personen in der Grundgesamtheit, ermitteln. Es gibt verschiedene Arten von Verzerrungen, wie zum Besipiel Coverage Bias, Non-Response Bias und Self-Selection Bias.