Im Kaffeesatz der Demokratie – Civey im Cicero

Cicero|06.09.2021

Der Cicero beschäftigt sich kurz vor der Wahl mit dem Einfluss der Meinungsforschung auf den demokratischen Prozess und der Entwicklung der Branche und interviewt dazu unter anderem Gerrit Richter von Civey.

Im Artikel wird sich mit der Frage beschäftigt, ob nicht vielleicht die Demoskopie selbst die aktuellen Wahlumfragen beeinflusst und wohlmöglich auch Einfluss auf den Wahlausgang nehmen kann.

Ob Wahlumfragen nun tatsächlich das Verhalten der Wählerinnen und Wähler beeinflussen, bleibt in der Wissenschaft jedoch ungeklärt.

Ein wichtiger Faktor ist jedoch die Repräsentativität der Umfragen und damit auch ihre Methodik. Hier gibt es in der Branche verschiedene Herangehensweisen, Civey setzt dabei auf eine onlinebasierte Methode.

In der Markt- und Meinungsforschung ist das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft.

Gerrit Richter über moderne Datenaufbereitung

Den Artikel können Sie hier nachlesen:

Ihr Pressekontakt

Weitere Neuigkeiten aus dem Newsroom

Zur Übersicht