Erhebung

Als eine Erhebung versteht man das Sammeln von statistischen Daten zu einem bestimmten Thema. Dabei wird insbesondere zwischen der häufig stattfindenden Teilerhebung, also der Befragung einer Gruppe innerhalb der Grundgesamtheit, und einer Vollerhebung, bei der alle Individuen der Grundgesamtheit befragt werden, unterschieden. Eine Vollerhebung findet aus Kosten- und Effizienzgründen in der Regel nur dann statt, wenn die Grundgesamtheit klein ist.