„Ich habe großes Vertrauen in die Wahlumfragen dieses Jahr" – Janina Mütze bei CNBC

CNBC|24.09.2021

Der US-Amerikanische Fernsehsender CNBC interviewte Civey-Gründerin und -CEO Janina Mütze zu den zentralen Fragen, welche die Wählerinnen und Wähler kurz vor der Bundestagswahl beschäftigen.

Janina Mütze hat großes Vertrauen in die Umfragen zu dieser Wahl. Es würden nur eine Handvoll Institute mit unterschiedlichen Methoden Wahlumfragen durchführen, diese kommen aber alle auf ähnliche Ergebnisse.

Jedoch solle man noch nicht vorschnell sagen „Scholz liegt vorn" oder „Laschet liegt hinten", da dort noch der statistische Fehler zum Tragen komme.

Die CDU hatte jedoch eine deutlich bequemere Position zu Beginn des Jahres: Sie lag in den Umfragen weit vorn, was auch mit dem Pandemie-Management zu tun hatte. Allerdings haben sie durch eine späte Nominierung ihres Kanzlerkandidaten und fehlendes Agenda-Setting viel verspielt, so Mütze.

Die ganze Analyse können Sie hier in englischer Sprache ansehen:

Ihr Pressekontakt

Weitere Neuigkeiten aus dem Newsroom

Zur Übersicht