240517_tempolimit-min
Verkehr

Tempolimit auf der Autobahn?

Noch immer ist Rasen Ursache Nummer 1 für tödliche Unfälle. Doch wenn es um ein generelles Tempolimit geht, scheiden sich die Geister. Was halten Sie von Tempo 120 auf der Autobahn?

Politik | umfragestart | 25.05.2017

Die Zahl der Unfälle auf deutschen Straßen nimmt mit dem Tempo ab. 60 Prozent aller tödlichen Unfälle passieren allerdings auf Landstraßen, auf denen bereits ein Tempolimit gilt. Auf Autobahnen werden nur 12 Prozent aller Verkehrstoten und 7,5 Prozent aller Verletzten gezählt. Ein Hauptargument für ein generelles Tempolimit ist auch der CO2-Ausstoß. Der Straßenverkehr ist für circa 12 Prozent der CO2-Emissionen verantwortlich. Nach Schätzungen würde der Anteil bei einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 120km/h um maximal 0,3 Prozentpunkte sinken. Kritiker_innen eines generellen Tempolimits halten diesen Effekt für zu gering.

Civey stellt daher die Frage: Brauchen wir ein allgemeines Tempolimit von 120km/h?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer_innen, die abstimmen, sehen die aktuellsten Ergebnisse im Widget. Wir werten diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!