20180830 WeihnachtsgebäckPixabay
Lebensmittel

Spekulatius im September: Muss das sein?

Kaum ist die Sommerhitze vorbei, halten die Weihnachtssüßigkeiten schon Einzug in die Supermärkte. Die Verwunderung ist jedes Jahr groß. Sollte der Verkauf später beginnen?

Wirtschaft | umfragestart | 30.08.2018

Die Süßwarenhersteller im ganzen Land bereiten sich schon jetzt auf das Weihnachtsgeschäft vor. Ab September werden die Supermarkt-Regale mit Weihnachtsgebäck gefüllt.

Laut Dieter Lutz, Bahlsen-Marketingchef für den deutschsprachigen Raum, lösen die Weihnachtsprodukte bereits im Spätsommer große Vorfreude aus und spätestens im Oktober steige die Nachfrage sprunghaft an. Die Weihanchtsklassiker seien auch im Ausland beliebt - exportiert würde sogar nach Asien und in die USA.

Civey stellt daher die Frage: Ab wann sollten Supermärkte frühestens anfangen, Weihnachtsgebäck zu verkaufen?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer, die abstimmen, sehen die aktuellsten Ergebnisse im Live-Umfragetool. Civey wertet diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!