21122017-rauchen-bar-min
Gastronomie

Brauchen wir ein strenges Rauchverbot?

Statt eines absoluten Rauchverbots wird in Österreich nun eine Regelung nach "Berliner Modell" eingeführt. Dabei ist Rauchen in Gaststätten prinzipiell verboten, es gibt jedoch zahlreiche Ausnahmen.

Gesellschaft | umfragestart | 22.12.2017

Österreich erlaubt das Rauchen in Gaststätten weiterhin, wenn dort kein Essen serviert und Minderjährigen der Zugang verwehrt wird. In Deutschland wird das Rauchverbot in Gaststätten und Bars unterschiedlich gehandhabt. In Nordrhein-Westfalen, Bayern und dem Saarland herrscht absolutes Rauchverbot. Baden-Württemberg, Bremen, Niedersachen und einige andere Bundesländer erlauben das Rauchen in Kneipen, die kleiner als 75 Quadratmeter sind, wenn dort kein Essen serviert wird.

Civey stellt daher die Frage: Sollte das Rauchverbot in Gaststätten und Bars Ihrer Meinung nach gelockert oder verschärft werden?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer, die abstimmen, sehen die aktuellsten Ergebnisse im Live-Umfragetool. Civey wertet diese nach Bundesländern aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!