Bundestagswahl

Merkel schließt Koalition mit der AfD aus - richtig so?

Bereits zur letzten Bundestagswahl 2013 hat CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel eine Koalition mit der AfD ausgeschlossen. Auch 2017 behält sie diesen Kurs bei.

Politik | umfragestart | 12.09.2017

Weder eine Koalition mit der Linken noch mit der AfD kommt für Bundeskanzlerin Merkel in Frage. "Für uns ist (...) klar: Weder mit der Linken, noch mit der AfD ist eine irgendwie geartete Zusammenarbeit denkbar", betonte die CDU-Vorsitzende fünf Wochen vor der Bundestagswahl im Interview.

In unserer Sonntagsfrage zur Bundestagswahl konkurrieren Grüne, FDP, Linke und AfD um den dritten Platz.

Civey stellt daher die Frage: Finden Sie es gut oder schlecht, dass Angela Merkel eine Koalition der Union mit der AfD nach der Bundestagswahl ausgeschlossen hat?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer, die abstimmen, sehen die repräsentativen Ergebnisse in Echtzeit. Civey wertet diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!