Topic Page Image-min (3)
Flüchtlingspolitik

Radikaler Kurswechsel: Italien schließt Häfen für Flüchtlinge

Die neue Regierung in Italien hat als erste Amtshandlung beschlossen, Häfen für Flüchtlingsrettungsboote zu schließen. Wie beurteilen die Deutschen diese Schritt?

Politik | umfragestart | 12.06.2018

Italiens neuer Innenminister Salvini von der rechtsnationalen Lega schlägt im Umgang mit Flüchtlingen, die nach Italien kommen, einen harten Kurs ein. Er ließ die Aquarius, das Rettungsschiff der nicht-staatlichen Rettungsorganisation SOS Mediterranée, nicht in einem italienischen Hafen einlaufen. Stattdessen erklärte sich Spanien bereit, die 629 Migranten aufzunehmen.

Civey fragt daher: Wie bewerten Sie es, dass Italien seine Häfen für Rettungsschiffe mit Flüchtlingen geschlossen hat?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer, die abstimmen, sehen die aktuellsten repräsentativen Ergebnisse. Civey wertet diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!