Internet

Schnell und uneingeschränkt im Netz?

Surfen ist heute überall möglich, ob zu Hause am Computer oder unterwegs per Handy. Gerade Firmen sind jedoch auf schnelle Datenübertragung angewiesen. Wie beurteilen die Deutschen die Netzabdeckung?

Gesellschaft | umfragestart | 08.08.2017

Laut Breitbandatlas des TÜV Rheinland im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur haben inzwischen 99,9 Prozent der deutschen Haushalte Zugang zu einem Breitband-Internetanschluss mit einer Geschwindigkeit von mindestens 2 Megabit pro Sekunde. Über Highspeed Internet mit mindestens 50Mbit/s verfügen 71,2 Prozent. Dabei zeigen sich allerdings größere Unterschiede zwischen städtischen und ländlichen Regionen. Auf dem Land kann es deutlich schwieriger sein, an schnelles Internet zu kommen. Für viele Firmen geht es heute allerdings nicht mehr ohne.

Civey fragt daher in Kooperation mit dem Tagesspiegel: Wie beurteilst du die digitale Infrastruktur in Deutschland?

Die Abstimmung ist eine laufende Befragung. Teilnehmer_innen, die abstimmen, sehen die aktuellsten Ergebnisse im Widget. Civey wertet diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!