Bankautomat

Bargeld könnte teurer werden

Schon heute verlangen manche Banken von ihren Kunden Gebühren, wenn diese Bargeld am Automaten abheben. Würden die Deutschen ihre Gewohnheiten ändern, wenn dafür grundsätzlich extra Kosten anfielen?

Wirtschaft | umfragestart | 03.08.2017

Einzelne Sparkassen und Volksbanken verlangen extra Gebühren für das Geldabheben am Automaten. Laut dem Internet-Finanzportal biallo.de haben mehr als 150 von rund 1.000 deutschen Genossenschaftsbanken Kontomodelle mit Automatengebühren von 29 bis 60 Cent pro Abhebung eingeführt. Damit finanzieren die Banken unter anderem ihre Infrastruktur, denn Bankautomaten sind teuer: sie müssen aufgestellt, gewartet und bewacht werden. Möglicherweise möchten die Banken daher ihre Kunden auch dazu animieren, weniger häufig Geld abzuheben und vermehrt bargeldlos zu bezahlen.

Civey fragt deshalb: Würden Sie weniger häufig Bargeld abheben, wenn für jede Abhebung eine Gebühr in Höhe von 50 Cent anfiele?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer, die abstimmen, sehen die aktuellsten repräsentativen Ergebnisse. Civey wertet diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!