Arzt Alterstest
Flüchtlingspolitik

Alterstest für Flüchtlinge: Sollte die Untersuchung obligatorisch werden?

Nach dem tödlichen Messerangriff eines afghanischen Jungen auf ein 15-jähriges Mädchen fordern CSU-Politiker eine medizinische Altersüberprüfung von Flüchtlingen. Berechtigt?

Politik | umfragestart | 02.01.2018

Die Gewalttat von Kandel hat landesweit Bestürzung ausgelöst und Fragen nach dem tatsächlichen Alter des Täters aufgeworfen, der als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland kam.

Eine ungefähre Altersbestimmung könnte beispielsweise durch Röntgenaufnahmen des Handgelenks erfolgen. Kritik gibt es vor allem von der Bundesärztekammer, die die Maßnahme als „Eingriff in die körperliche Unversehrtheit“ bezeichnet.

Daher fragt Civey: Sollte es obligatorische Alterstests für Flüchtlinge geben?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer, die abstimmen, sehen die aktuellsten Ergebnisse in unserem Umfrage-Tool. Civey wertet diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!