260917 parteien verlierer-min
Bundestagswahl

Welche Partei ist die größte Verliererin?

Vor allem die kleinen Parteien konnten sich bei der Bundestagswahl über Stimmenzuwachs freuen. Die AfD wurde sogar gleich drittstärkste Kraft. Welche Partei sehen die Deutschen als Verliererin?

Politik | umfragestart | 26.09.2017

CDU/CSU und SPD sind seit Gründung der Bundesrepublik die stärksten Parteien im deutschen Bundestag. Vor vier Jahren haben sich noch gut zwei Drittel der Deutschen für eine der beiden Volksparteien entschieden – am 24. September 2017 waren es nur noch 53,5 Prozent.

Die Union verlor im Vergleich zur letzten Bundestagswahl 8,6 Prozentpunkte. Die SPD verlor 5,2 Prozentpunkte und kommt mit 20,5 Prozent der Stimmen auf ihr historisch schlechtestes Ergebnis.

Civey möchte daher von Ihnen wissen: Welche Partei geht in Ihren Augen als die größte Verliererin aus der Wahl hervor?

Die Umfrage ist eine laufende Befragung. Registrierte Teilnehmer, die abstimmen, sehen die repräsentativen Ergebnisse im Umfragfeld. Civey wertet diese redaktionell aus.

Weitere interessante Themen:

Civey Newsletter Illustration

Bleiben Sie informiert mit uns

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Umfragen und Analysen. Registrieren Sie sich jetzt!