Mobilfunkbranche

5G für Deutschland

Das Datenvolumen in deutschen Mobilfunknetzen wuchs 2018 auf rund 2,5 Milliarden Gigabyte an - zehn Mal so viel wie 2013. Hinzukommen werden künftig Millionen von vernetzten Geräten des Internet der Dinge sowie Anwendungen, die extrem hohe Übertragungsraten voraussetzen. Der Umbau der Mobilfunknetze wird deshalb zum nächsten Meilenstein der digitalen Transformation.

Civey hat daher mehr als 179.000 Bundesbürger sowie 1.200 Entscheider aus Politik und Wirtschaft zum Thema 5G befragt. Die Ergebnisse dieser Arbeit haben wir in der Kurzstudie „5G für Deutschland“ für Sie zusammengefasst.

Erfahren Sie, was die deutschen Entscheider von den 5G-Plänen der Netzbetreiber halten, worauf die Telekommunikationsbranche vor der Einführung von 5G achten sollte, in welchen Teilen der Republik die Bundesbürger unzufrieden mit dem Mobilfunknetz sind und vieles mehr.

Sie wollen nie wieder eine spannende Studie verpassen?

Dann melden Sie sich jetzt für den Civey PRO Newsletter an.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.