SAP I Neue Insights für SAP-Kunden mit Strategiedaten von Civey

SAP Logo neu

Civey-Daten in der SAP Data Warehouse Cloud verfügbar

Civey kooperiert seit 2022 mit SAP und stellt Echtzeitdaten für den Data Marketplace in SAP Data Warehouse Cloud zur Verfügung. Mit Hilfe des neuen Data Marketplace können SAP-Kunden die Echtzeitdaten von Civey einfach und schnell in die eigenen Unternehmensdaten integrieren und so neue Insights gewinnen.

Ausgangslage und Ziel der Kooperation:

Die SAP Data Warehouse Cloud vereint Daten und Analysen in einer Public-Cloud-Lösung für datengetriebene Unternehmen. Damit können Firmen ihre Geschäftsdaten besser verstehen und fundierte Entscheidungen auf der Grundlage von Echtzeitinformationen treffen. SAP kooperiert dabei mit Civey, um so seinen Kunden valide Echzeit- und Strategiedaten zu verschiedenen Wirtschaftsbranchen anbieten zu können.

Die Echtzeitdaten von Civey bieten Unternehmen den größten Nutzen, wenn diese unmittelbar als Entscheidungsgrundlage genutzt werden können: Die fortlaufend aktualisierten Daten ermöglichen insbesondere in dynamischen Zeiten eine fundierte Handlungsgrundlage. Damit diese für SAP-Kunden möglichst schnell nutzbar sind, hat SAP den Data Marketplace eingeführt. Hier können externe Daten, wie beispielsweise von Civey, schnell und unkompliziert mit internen Daten verknüpft werden. Der zeitintensive Prozess der Datenintegration wird so den Nutzern von SAP Data Warehouse Cloud abgenommen. Die Daten werden standardisiert geliefert und integriert, so dass die Daten umgehend in SAP Data Warehouse Cloud genutzt werden können.

220208 SAP Case 2-min

Das Ergebnis:

SAP-Kunden können nun innerhalb von SAP Data Warehouse Cloud durch das neue Tool Daten von Civey zur Generierung von Insights verwenden. Dafür stellt Civey einen Teil seiner Echtzeitdaten auf der Plattform zur Verfügung und hat eigene Indizes für SAP-Kunden entwickelt. Hier werden nun beispielhaft zwei Indizes näher erläutert.

Der Index Nachhaltige Energie: Der Chancenindex gibt bis auf die Landkreisebene an, wie hoch der Bedarf an nachhaltigen und lokale Energieprodukten ist. Zusätzlich wird auch die Indexentwicklung der vergangenen Monate angezeigt, um einen wachsenden Bedarf identifizieren zu können. Der Index setzt sich aus mehreren Umfragen an Endkunden zusammen und bewertet beispielsweise die Bedeutung regionaler Stromproduktion oder die Abwägung zwischen Kosten und Klimaschutz. Der Index bietet damit Stadtwerken und anderen Energieversorgern einen schnellen und leicht verständlichen Überblick, wo Verbraucher in Deutschland lokale und nachhaltige Energie am stärksten nachfragen.

Chancen-Index Chancenindex-Auswertung von Civey (Auswertung auf Landkreisebene anhand von Small Area Methoden)

Der E-Mobility-Index von Civey: Der Index kombiniert Strategiedaten von Civey, die bis auf Landkreisebene erhoben werden: Dazu gehören unter anderem Informationen zum Bedarf an E-Autos, die lokale Kaufkraft, die vorhandene Ladeinfrastruktur und PKW-Neuzulassungen. Der Indexwert gibt auf einer Karte mit allen Landkreisen leicht verständlich an, wo das Potenzial für E-Autos am höchsten ist. Damit können Anbieter der Automobilindustrie zielgerichtet herausfinden, in welchen Regionen das größte Marktpotenzial für ihr Angebot besteht.

SAP Data Marketplace Video: Wie funktioniert der Data Marketplace in der SAP Data Warehouse Cloud (ab 0:43:00)

SAP-Kunden können Civey-Daten bis auf Landkreisebene auswerten

Das besondere der Civey-Daten ist, dass diese bis auf Landkreisebene erhoben werden können. Ermöglicht wird das durch den innovativen Einsatz von Small Area Methoden (SAM). Dies ist ein statistisches Verfahren, das bereits vielfach international zum Einsatz kommt und bei Civey auf ein Echtzeit-Modell übertragen wurde. Dazu setzt Civey auf eine Befragung mit großen Stichprobengrößen. Die Ergebnisse werden anhand von zahlreichen Variablen dahingehend analysiert, wie sie das Antwortverhalten zu einer Frage bedingen. Hat beispielsweise das Einkommen, der berufliche Status, der Besitz eines Autos oder die soziale Infrastruktur in der Region Einfluss auf ein bestimmtes Antwortverhalten? Der Algorithmus identifiziert die entscheidenden Variablen, die die Antworten bedingen und bildet daraus ein statistisches Modell, in dem die Variablen zum Tragen kommen. Der Algorithmus kann dieses Modell nun auf alle Landkreise in Deutschland anwenden und valide Daten für die jeweiligen Regionen berechnen. So kann Civey seinen Kunden eine hohe Qualität und Datentiefe bei großer Geschwindigkeit bieten.

Mo SAP

Civey liefert Meinungsbilder in bisher unbekannter Aktualität und Detailtiefe. Der Data Marketplace ermöglicht SAP-Kunden jetzt mit wenigen Klicks die Integration dieser Daten in ihre Analytics.

Mohamed Abdel Hadi, CTO BTP MEE bei SAP
Fanden Sie die Information hilfreich?
Teilen
Fanden Sie die Information hilfreich?
Teilen