Relevante Umfragen fernab der Zufallsauswahl und Repräsentativität

Stefan Althoff ist seit über 25 Jahren betrieblicher Marktforscher und lebt derzeit in den USA. Mit diesem Abstand betrachtet er die Diskussion in der deutschen Marktforschungsbranche und stellt in der Horizont einige interessante Fragen und Thesen auf.

Kann von den Ergebnissen einer Stichprobe auf die Grundgesamtheit geschlossen werden? Welchen Einfluss haben dabei die Rücklaufquoten? Warum kommt die Frage nach der Repräsentativität meist dann auf, wenn die Ergebnisse nicht allen gefallen? Sind Umfragen in kleinen Stichproben zwingend irrelevant? Warum werden in der Marktforschung Ordinalskalen wie Intervallskalen behandelt?

Fragen über Fragen, die mit vielen interessanten Thesen hier nachzulesen sind.

ZUM ARTIKEL

Ihr Pressekontakt

Ina Lachmund
Ina Lachmund
PR and Communicationsina.lachmund@civey.com