Rechtsextremismus: Eine Gefahr für die Demokratie?

Spätestens seit dem NSU-Fall ist deutlich geworden, dass rechter Terrorismus eine reale Gefahr für die Demokratie sein kann. Das spüren auch die Bundesbürger.

Für den Medienpartner Der Tagesspiegel hat Civey daher mittels zwei exlusiver Umfragen repräsentativ erhoben, wie die Deutschen die Gefahr rechtsextremistischen Terrors hierzulande wahrnehmen. Lesen Sie im Artikel alle Details, nach diversen Soziodemografika ausgewertet, und erfahren Sie, warum knapp 60 Prozent unzufrieden mit dem Engagement der Politik sind.

ZUM ARTIKEL

Ihr Pressekontakt

Judith Klose
Judith Klose
Leiterin für Presse und Kommunikation+49 151 14007993judith.klose@civey.com