Von echten Nutzern und Social Bots

Sebastian ist unser neuer Head of Public Relations und kümmert sich darum, Civey in der Welt und bei potentiellen Kund_innen bekannter zu machen. Dafür sind wir nicht nur digital, sondern auch im echten Leben unterwegs und stellen unser Startup auf Konferenzen, Tagungen, Messen und auf Podien vor.

Netzwerken auf dem Wirtschaftstag der Innovationen

Auf dem diesjährigen Wirtschaftstag in Berlin drehte sich alles um das Thema „Wertschöpfung im digitalen Zeitalter„. Auf der zweitätigen Konferenz trafen sich führende Player aus Wirtschaft, Startups und Innovationsförderer zum Netzwerken und gegenseitigen Austausch.

Civey war als Technologie Startup mit einem Stand vertreten und unsere Mitgründerin Janina Mütze erklärte im Pitch, wie wir unsere Nutzer_innen online erreichen und was wir der traditionellen Meinungsforschung voraus haben.

Ein erfolgreicher Abend mit der #CiveyFrage beim @wirtschaftsrat #wrat pic.twitter.com/MDceJfSzgR

— civey (@civey_de) 14. Februar 2017

Unter Politikberater_innen

Was bedeuten Bots für Interessenvertreter & Politikberater? Diese Frage wurde auf der letzten COM Debatte der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung (de’ge’pol) diskutiert. Sebastian ergänzte die Expertenrunde, referierte über den potentiellen Nutzen von automatisierten Programmen in der Informationsvermittlung und präsentiere unsere repräsentativen Umfrageergebnisse zum Thema.

Nur die @AfD_Bund sehen #SocialBots als keine potentielle Gefahr für die #Demokratie @degepolCOM @civey_de pic.twitter.com/SPRW6zwTvq

— Chris Berger (@DigitalNative88) 21. Februar 2017

FacebookTweet

Andere aktuelle Beiträge